Seminare

26.02.2018 – 28.02.2018 / SRB118-048

22. Zertifizierter Problemkreditmanager ADG

ADG Montabaur

Ausfallrisiko im Griff

Professionell betriebenes Problemkreditmanagement kann ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für Ihr Institut werden. Allerdings sind die Anforderungen an die damit betrauten Mitarbeiter – parallel zur Komplexität der Problemkredite – rasant gestiegen. Neue gesetzliche Vorgaben wie z.B. das ESUG führen zusätzlich dazu, dass ein tiefes und aktuelles Wissen bei den Spezialisten notwendig ist. Das Abarbeiten regulatorischer Vorgaben greift dabei allerdings zu kurz. Als „Zertifizierter Problemkreditmanager ADG“ füllen Sie den gesetzlichen Rahmen mit Leben. mehr…

 

01.03.2018 – 02.03.2018 / SRB118-129

Mehr Erfolg durch schlanke Geschäftsprozesse So optimieren Sie Ihr Kreditgeschäft nachhaltig

ADG Montabaur

Optimierung der Kreditprozesse im Neu- und Bestandsgeschäft

Benötigen Sie bei der Optimierung Ihrer Prozesse immer eine externe Begleitung? Ist Prozessoptimierung im Kreditgeschäft nur auf das Neugeschäft beschränkt?

In diesem Seminar lernen Sie eine praxiserprobte Vorgehensweise zur internen Geschäftsprozessoptimierung kennen. Und da es dabei nicht nur um „ein Aufräumen in der Marktfolge Aktiv“ geht, werden auch die Prozesse im Vertrieb berücksichtigt. mehr…

 

09.04.2018 – 10.04.2018 / SB118-0289

Kunden- und ergebnisorientierte Vertriebsprozesse

ADG Montabaur

Optimieren Sie Ihre Vertriebsprozesse!

Für die dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit einer Bank ist es elementar, neben einer perfekten Vertriebs-ausrichtung die Vertriebsprozesse zu optimieren.

Wie optimieren Sie den Vertriebsaufwand durch eine systematische Weiterentwicklung des Vertriebsweges Kunden-Service-Center, von der Terminvereinbarung, zum Direktverkauf und zum Video-Service. mehr… auf Seite 99

 

19.04.2018 - 20.04.2018 / SB118-0911

Kapazitätsmanagement für Vorstände

ADG Montabaur

Kapazitäten bemessen, planen und steuern

Finden Sie Ihre richtige Personalausstattung! Sind Sie mit Ihrer Personalaufwandsquote zufrieden? Sind die Mitarbeiter in den richtigen Bereichen eingesetzt? Wird Ihre Personalbedarfsrechnung und -planung regelmäßig
den veränderten Rahmenbedingungen angepasst? Die richtige Personalbemessung ist keine Wissenschaft, sondern ganz pragmatisches Bankwissen darüber, welche Hauptaufgaben und welche Prozessschnittstellen die Kapazitäten tatsächlich beeinflussen. Sie erfahren von uns, was Sie konkret tun können, um die optimalen Zielkapazitäten zu erreichen. mehr…

 

23.04.2018 - 28.04.2018 / SB118-0273

8. Zertifizierter Filial-/ Regionalleiter

ADG Montabaur

Die ergebnisorientierte Steuerung, Leitung und Repräsentanz in der Fläche

Als Filial- bzw. Regionalleiter sind Sie das Bindeglied zwischen der Geschäftsführung und den Vertriebs-mitarbeitern. Gleichzeitig prägen Sie das Bild der Bank in der Fläche und übernehmen im Rahmen Ihrer Repräsentationstermine die Verantwortung für die Öffentlichkeitsarbeit Ihres Hauses. Zudem sind Sie Führungskraft und Coach in einem. Mit unserem Qualifizierungsprogramm für Filial-/Regionalleiter profitieren Sie vom Know-how erfahrener Profis und stellen sich und Ihr Team für den aktiven und ertragreichen Vertrieb in der Region bestens auf. mehr…

 

26.04.2018 – 27.04.2018 / SB118-0138

Effiziente Abwicklung notleidender Kredite – Mehr Erfolg im Problemkreditmanagement

ADG Montabaur

Mehr Erfolg durch schlanke Geschäftsprozesse

Nicht alle Problemfälle lassen sich durch permanente Risikofrüherkennung vermeiden. Doch was geschieht, wenn ein Kreditengagement zum Problemfall wird? Wie effizient ist Ihre Abwicklung organisiert? Macht ein Outsourcing der Abwicklungsfälle Sinn? Tauschen Sie sich mit Experten aus, und informieren Sie sich über typische Problemstellungen in der Organisation der Abwicklung. mehr…

 

14.05.2018 - 15.05.2018 / SB118-0926

Innovative Modelle für Kapazitätsmanagement und deren Umsetzung

ADG Montabaur

Finden Sie die richtigen Tools zur Personalbemessung und bewerten Sie die rechtliche und organisatorische Umsetzung.

Im Rahmen des Kostenmanagements ist das professionelle Kapazitätsmanagement ein wesentlicher Bestandteil. Richtige Personalbemessung ist keine Wissenschaft, sondern ganz pragmatisches Bankwissen darüber, welche Hauptaufgaben und welche Prozessschnittstellen die Kapazitäten tatsächlich beeinflussen. Jede Bank ist anders, daher gilt es herauszufinden, welches die richtige, individuelle Kapazitätsbemessung für Ihr Haus ist. Rechtliche Rahmenbedingungen, Arbeitszeitmodelle, der Tarifvertrag und der Betriebsrat determinieren die produktivitätsorientierte Personalbemessung. mehr…

 

17.05.2018 – 18.05.2018 / SB118-0139

Praxisgerechte und MaRisk-konforme Frühwarnsysteme

ADG Montabaur

Risiken frühzeitig erkennen und gegensteuern

Kennen Sie das auch? Die Berater stöhnen unter zu vielen Bestandsaufnahmen – und als Ergebnis kommt regelmäßig „Normalbetreuung“ heraus? Es wird viel Aufwand betrieben, die Akzeptanz der Systeme ist überschaubar und trotzdem werden nur selten echte Risiken identifiziert? Wie sieht ein effizientes Frühwarnsystem aus? Wie können Sie dieses optimal in Ihre Prozesse einbinden? Wie kann der Markt im Bereich der Bestandsaufnahmen entlastet werden? Welche Auswirkungen hat dies auf das Kreditportfolio Ihrer Bank? Wie kann ein Frühwarnsystem in die übrigen Kreditprozesse integriert werden, so dass es als Ergänzung (und nicht als Belastung) verstanden wird? Unser Seminar gibt die Antworten. mehr…

 

04.06.2018 - 06.06.2018 / SB118-0269

Erfahrungsaustausch Filial-/ Regionalleiter So vertiefen Sie Ihr Wissen praxisorientiert

ADG Montabaur

Erfahrungen austauschen und Fachwissen vertiefen

Als Filial- bzw. Regionalleiter müssen Sie Ihr Wissen hinsichtlich aktueller Aspekte, Entwicklungen und Handlungsoptionen in Ihrem Bereich permanent auf dem aktuellen Stand halten. In der Praxis ergeben sich in der Führung von Filialen und Vertriebsmitarbeitern viele Problemstellungen, die sich gut im Austausch mit anderen Kollegen/innen lösen lassen. Unser Erfahrungsaustausch soll Ihnen die Möglichkeit geben, über Ihre Themen zu diskutieren und, durch unsere Referenten unterstützt, Lösungen zu erarbeiten. mehr…

 

07.06.2018 - 08.06.2018 / SB118-0140

Erfahrungsaustausch Marktservicecenter und Marktfolge Passiv

ADG Montabaur

Optimierung der Passivprozesse

Auch wenn der Begriff „Marktservicecenter“ in aller Munde ist: Fast jeder versteht darunter etwas anderes! Sie haben ein Marktservicecenter und fragen sich welche Auswirkungen die Weiterentwicklungen der Rechenzentren mit Blick auf Vorgänge für die Mitarbeiter im Marktservicecenter bedeuten? Sie haben kein Marktservicecenter, aber eine klassische Marktfolge Passiv? Ist sie vertriebsorientiert eingestellt? Welche Möglichkeiten zur Steigerung der Produktivität gibt es, und wie können Sie sie in der Praxis umsetzen? Lernen Sie in unserer Veranstaltung praxiserprobte Lösungen für wichtige Prozesse im Retailgeschäft kennen. mehr…

 

28.06.2018 – 29.06.2018 / SB118-0268

Kundenmagnet Filiale - Gestalten Sie Ihren Filialvertrieb dauerhaft erfolgreicher!

ADG Montabaur

Die Filiale als Fundament des Vertriebs – attraktiv, leistungsstark und effizient!

Internet, mobiler Vertrieb, mobile Lösungen: Alle diese Vertriebswege sind im genossenschaftlichen Modell nur Ergänzungen zum Kern des Vertriebs – der Filiale!

In den letzten Jahren wurde viel über neue Filialkonzepte, Shop-in-Shop-Lösungen, Integration von zusätzlichen Dienstleistungen etc. nachgedacht. Aber die Realität sieht doch so aus: Auf einen Schlag alle Filialen umzubauen und gänzlich neue Wege zu gehen, kommt für viele Institute nicht infrage. mehr… auf Seite 100

 

11.07.2018 - 12.07.2018 / SB118-0141

Die optimale Kundenkommunikation bei Problemkrediten

ADG Montabaur

Das Erfolgsrezept: Keine Angst vor schwierigen Gesprächssituationen!

Wer in der qualifizierten Kreditbetreuung arbeitet, kennt die Herausforderung: Der Kunde kommuniziert nicht auf der Sachebene, sondern auf der Beziehungsebene. Rationale und inhaltlich korrekte Argumente werden vom Kunden nicht gehört. Vielmehr wird vom Darlehensnehmer emotional und weniger inhaltlich argumentiert. Nach unserem Seminar sind Sie in der Lage, schwierige Gesprächssituationen in die gewünschte Richtung zu lenken, den Schritt von der reaktiven zur aktiven Gesprächsführung zu gehen und Ihre Kunden gezielt zu steuern. mehr…

 

27.08.2018 / SRB118-050 (gesamte Seminardauer 11.06.2018 - 16.11.2018)

14. Zertifizierter Leiter Marktfolge Aktiv ADG – Modul 2

ADG Montabaur

Leistung der Marktfolge steigern

Als Führungskraft in der Marktfolge stehen Sie vor der Herausforderung, auf der einen Seite bei der Kreditnachfrage die guten Adressen zu identifizieren und auf der anderen Seite eine gut funktionierende Risikofrüherkennung zu etablieren. Als „Zertifizierter Leiter Marktfolge Aktiv ADG“ sind Sie dafür bestens vorbereitet. mehr…

 

27.09.2018 – 28.09.2018 / SRB118-142

Mehr Erfolg durch schlanke Geschäftsprozesse So optimieren Sie Ihr Kreditgeschäft nachhaltig

ADG Montabaur

Optimierung der Kreditprozesse im Neu- und Bestandsgeschäft

Benötigen Sie bei der Optimierung Ihrer Prozesse immer eine externe Begleitung? Ist Prozessoptimierung im Kreditgeschäft nur auf das Neugeschäft beschränkt?

In diesem Seminar lernen Sie eine praxiserprobte Vorgehensweise zur internen Geschäftsprozessoptimierung kennen. Und da es dabei nicht nur um „ein Aufräumen in der Marktfolge Aktiv“ geht, werden auch die Prozesse im Vertrieb berücksichtigt. mehr…

 

11.10.2018 – 12.10.2018 / ADME 18001

Mehr Erfolg durch schlanke Geschäftsprozesse – So optimieren Sie Ihr Kreditgeschäft nachhaltig

ABG Beilngries

Optimierung der Kreditprozesse im Neu- und Bestandsgeschäft

Benötigen Sie bei der Optimierung Ihrer Prozesse immer eine externe Begleitung? Ist Prozessoptimierung im Kreditgeschäft nur auf das Neugeschäft beschränkt?

In diesem Seminar lernen Sie eine praxiserprobte Vorgehensweise zur internen Geschäftsprozessoptimierung kennen. Und da es dabei nicht nur um „ein Aufräumen in der Marktfolge Aktiv“ geht, werden auch die Prozesse im Vertrieb berücksichtigt. mehr…

 

22.10.2018 - 23.10.2018 / SB118-1042

Kapazitätsmanagement für Vorstände

ADG Montabaur

Kapazitäten bemessen, planen und steuern

Finden Sie Ihre richtige Personalausstattung! Sind Sie mit Ihrer Personalaufwandsquote zufrieden? Sind die Mitarbeiter in den richtigen Bereichen eingesetzt? Wird Ihre Personalbedarfsrechnung und -planung regelmäßig
den veränderten Rahmenbedingungen angepasst? Die richtige Personalbemessung ist keine Wissenschaft, sondern ganz pragmatisches Bankwissen darüber, welche Hauptaufgaben und welche Prozessschnittstellen die Kapazitäten tatsächlich beeinflussen. Sie erfahren von uns, was Sie konkret tun können, um die optimalen Zielkapazitäten zu erreichen. mehr…

 

16.11.2018 / SRB118-050 (gesamte Seminardauer 11.06.2018 - 16.11.2018)

14. Zertifizierter Leiter Marktfolge Aktiv ADG – Modul 3

ADG Montabaur

Leistung der Marktfolge steigern

Als Führungskraft in der Marktfolge stehen Sie vor der Herausforderung, auf der einen Seite bei der Kreditnachfrage die guten Adressen zu identifizieren und auf der anderen Seite eine gut funktionierende Risikofrüherkennung zu etablieren. Als „Zertifizierter Leiter Marktfolge Aktiv ADG“ sind Sie dafür bestens vorbereitet. mehr…

 

19.11.2018 - 20.11.2018 / SB118-0144

Vertriebsorientierung der Marktfolge Kredit optimieren

ADG Montabaur

„Die Marktfolge ist Dienstleister für den Markt.“ Binsenweisheit oder Erfolgsrezept?

Wettbewerbsfähig sein, und zwar dauerhaft! Dafür muss eine Bank über effektive und effiziente Strukturen und Prozesse sowie über eine wirksam gestaltete und konsequent gelebte Vertriebsausrichtung verfügen, vor allem in der Marktfolge Kredit. Das ist keine neue Erkenntnis, doch die Praxis sieht meist anders aus. Lernen Sie daher in unserem Seminar Methoden kennen, mit denen Sie die Vertriebsorientierung der Marktfolge Kredit optimieren und langfristig sichern können. Praxisbeispiele zeigen Ihnen, wie der Markt durch die Gestaltung der Prozesse erfolgreich unterstützt werden kann. mehr…

 

21.11.2018 / SB118-1565

Checkliste Fusion: Gestaltung der Prozesse im Problemkreditmanagement und der Risikofrüherkennung

Bei einer geplanten Fusion stehen viele Themen auf der Agenda, deren Umsetzung die Verschmelzung zweier oder mehrerer Banken erfolgreich werden lässt: Wie sehen die neuen Strukturen im Vertrieb aus? Wie führt man die unterschiedlichen Unternehmenskulturen zusammen? Was geschieht mit den Mitarbeitern, deren Funktion nun doppelt besetzt ist? Die Themenfelder Risikofrüherkennung und Problemkreditmanagement werden jedoch oftmals hierbei vernachlässigt. Lernen Sie uns unserer Veranstaltung diese Themenfelder schon im Vorfeld eindeutig kennen, damit die Prozesse auch nach der Fusion reibungsfrei ablaufen können.
mehr…

 

22.11.2018 - 23.11.2018 / SRB118-129

Mehr Erfolg durch schlanke Geschäftsprozesse Aufbaumodul

Optimierung der Kreditprozesse im Neu- und Bestandsgeschäft

Benötigen Sie bei der Optimierung Ihrer Prozesse immer eine externe Begleitung? Ist Prozessoptimierung im Kreditgeschäft nur auf das Neugeschäft beschränkt?

In diesem Seminar lernen Sie eine praxiserprobte Vorgehensweise zur internen Geschäftsprozessoptimierung kennen. Und da es dabei nicht nur um „ein Aufräumen in der Marktfolge Aktiv“ geht, werden auch die Prozesse im Vertrieb berücksichtigt. mehr…

 

28.11.2018 - 29.11.2018 / SB118-0428

13. Forum Problemkreditmanagement

ADG Montabaur

Um eine größtmögliche Aktualität der Veranstaltung zu gewährleisten, werden die Themen jährlich neu festgelegt. Die Ausschreibung des Forums erfolgt ca. 3 Monate vor Beginn. Gerne können Sie eigene Themenvorschläge bei uns einreichen. Die zuständige Produktmanagerin Julia Best freut sich über Ihre Anregungen. julia_best@adgonline.de Tel. Nr.: 02602/14-364 mehr…

Sie möchten einen Eindruck bekommen zum Forum Problemkreditmanagement von 2017? Dann schauen Sie mal hier! mehr…